Langue

Problemlösung

Bei diesen Problemen wirkt Step Forward.

Step Forward Schuheinlagen haben positive Wirkung bei folgenden Beschwerden:

  • Fersenschmerzen/Plantarfaszitis
  • Ballenzehen/Hallux Valgus
  • Hammerzehen/Krallenzehen
  • Neurome/Morton Neuralgie
  • Probleme mit Sprung- und Kniegelenken
  • Schmerzen im unteren Rücken/Lendenwirbelsäule
  • Ischiasbeschwerden

Jede Problematik muss individuell beurteilt werden und gehört in die Hände von qualifiziertem Fachpersonal. Im Film sehen Sie den Wirkungsbereich von Step Forward: