Langue

Häufig gestellte Fragen/ FAQ

Nach welchem Konzept wirkt Step Forward?

Step Forward Einlagen dienen der Unterstützung des Längs- und Quergewölbes des Fusses. Sie sind dafür ausgelegt, das Körpergewicht richtig zu verteilen. Fehlstellungen des Fusses werden angegangen und durch die verbesserte Statik auch die angrenzenden Gelenke entlastet.

Kann ich die Einlagen waschen?

Selbstverständlich. Einfach mit warmen Wasser abwaschen und trocken reiben.

Kann ich damit Sport treiben?

Nach dem Eintragen können Sie Ihre Step Forward Schuheinlage zu jeder Gelegenheit und selbstverständlich auch beim Sport tragen. Sie werden feststellen, dass sich mehr Stabilität von Füssen und Knochenstruktur positiv auf Ihre Leistung, Koordination und Ausdauer auswirkt.

Wie lange dauert die Eingewöhnung?

Das hängt davon ab, was Sie mitbringen. Die Faktoren sind Ihr Alter, Ihr Fuss und Ihre Beschwerden. Wir bieten drei verschiedene Schemata für die Gewöhnung an. Im Durchschnitt brauchen unsere Kundinnen und Kunden drei Wochen bis sie die Einlagen ganztägig tragen. Wir empfehlen, die Einlagen langsam, aber stetig einzulaufen, damit das Ergebnis nachhaltig ist. Die meisten Kunden, die Probleme mit der Anpassung haben, tragen die Einlagen zu schnell zu lange und überfordern so die Muskulatur.

Sind die Einlagen für Menschen mit Diabetes geeignet?

Ja unbedingt! Sie fördern die Durchblutung des Fusses und den venösen Rückstrom über die aktivierte Muskelvenenpumpe.

Gibt es Studien zu diesem Produkt?

Step Forward Schuheinlagen wurden vor über 20 Jahren entwickelt. Die interne Evidenz ist nach 37 Jahren auf dem Markt durchaus gegeben. Unsere Erfolgsrate liegt bei über 95%.

Wird die Einlage meinem Fuss angepasst?

Nein, umgekehrt! Wenn wir ein Abbild Ihres veränderten Fusses benutzen würden, um eine Einlage herzustellen, können wir Ihre Fussform nicht verändern. Denn: Wir geben Ihrem Fuss die Form vor und er passt sich daran aktiv an. Das ist unser Schlüssel zum dauerhaften Erfolg. Selbstverständlich erhalten Sie aber die individuelle Grösse Ihrer Step Forward Schuheinlagen.